DZT und Atout France: Deutsch-französische Kooperation wird ausgebaut

am .

dzt atout


Drei Jahre nach Abschluss ihres Kooperationsvertrages ziehen die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) und ihr französisches Pendant Atout France eine starke Bilanz. Die Übernachtungen französischer Gäste in Deutschland sind 2016 um 5,7 Prozent auf 3,45 Millionen gestiegen. Im ersten Halbjahr 2017 setzt sich die positive Entwicklung mit einem Plus von 2,8 Prozent fort. Auf Basis der gewonnenen Erfahrungen intensivieren die beiden National Tourist Boards ihre Zusammenarbeit mit einem weiteren Drei-Jahres-Vertrag.